Kurse in St. Johann

Montag:
08:00 - 09:30 Uhr
10.00 - 11.15 Uhr
17.30 - 19.00 Uhr
19.30 - 21.00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 09:30 Uhr
17.00 - 18.30 Uhr Frauen u. Männer
19.00 - 20.30 Uhr

Kursort:
Sozialsprengel St. Johann
Schwimmbadweg 3a

Praxis:
Einzelberatung:
Wegscheidgasse 1, St. Johann

Kontakt / Anmeldung:
info@ruth-fahringer.at
Tel: 0699-12 76 05 41


Luna Yoga

Luna Yoga ist eine lustvolle Körperkunst und Heilweise. Basierend auf dem alten Wissen des Yoga über die Einheit von Körper, Geist und Seele, entwickelte es sich ständig weiter. Luna Yoga besteht aus Haltungen und Stellungen, enthält Atemübungen und Entspannungstechniken. Kraftvolle Tänze wirken als starke Medizin, indem sie heilsam den weiblichen Zyklus harmonisieren.

Leitend im Luna Yoga ist der Gedanke, dass jede Person selbst am besten weiß, was ihr gut tut und ihrer Intuition folgt. Die Methode wird dem Menschen angepasst und nicht umgekehrt.

Entstehung

Aviva Steiner, eine ehemalige Tänzerin ungarischer Abstammung in Israel, entdeckte 1971, dass bestimmte Bewegungen den Menstruationszyklus beeinflussen.

Adelheid Ohlig, Yogalehrerin und Journalistin, erweiterte die Methode durch eigene Forschungen und Experimente und baute sie um 1982/83 zum Luna Yoga aus.